Wandern in Kalifornien

Trails / Karte

Dass Kalifornien neben pulsierende Metropolen auch über eine einzigartige Natur verfügt, hat sich bei Outdoor-Enthusiasten in der ganzen Welt herumgesprochen. Zahlreiche Nationalparks, wie der Yosemite-Nationalpark oder die Sequoia- und Kings-Canyon-Nationalparks sind mittlerweile wahre Magneten für Naturliebhaber und Wanderer.

Wandern in Kalifornien ist vielfältig. Ob Wüsten, vulkanisch aktive Regionen oder regenwaldähnliche Nadelwälder mit Riesenmammutbäumen – die geographische und klimatische Bandbreite, die dieser Küstenstaat der USA bereithält, ist enorm. Aber nicht nur die Nationalparks sind lohnenswerte Ziele, auch die benachbarten, zuweilen nur bei Ortsansässigen bekannten Gebiete halten jede Menge Naturschätze bereit, darunter das Mono County, von dem an dieser Stelle berichtet werden soll.

Wer im Sunshine State wandern möchte und die großen Parks bereits kennt beziehungsweise die dort anzutreffenden Touristenströme lieber meidet, dem seien die folgenden Wanderungen in Kalifornien ans Herz gelegt.

CONVICT CANYON TRAIL

Hinauf zum Mildred Creek – dort, wo sich einst die Verbrecher versteckten

ansehen

LUNDY CANYON TRAIL

In die spektakuläre Bergwelt des Twenty Lakes Basins

ansehen

PARKER LAKE TRAIL

Grandioser Ausblick auf den Mono Lake

ansehen

GREEN LAKE TRAIL

Durch die Wälder der Hoover Wilderness

ansehen

VIRGINIA LAKES TRAIL

Hoch hinaus, in die Gipfelwelt der Hoover Wilderness

ansehen

Hinterlasse einen Kommentar